„Wanderungen in und um Grabenstätt und Erlstätt“

finden Sie in unserer gleichnamigen neuen Wanderbroschüre. Herrliche Natur, Kirchen, Tüttensee und Chiemsee sowie unsere schmucken Dörfer sind der Rahmen für die ausgesuchten Wanderausflüge. Wesentliche Punkte sind dabei die Wanderungen in das Naturschutzgebiet „Grabenstätter Moos„. Gerade die Irisblüte und der Naturbeobachtungsturm sind dabei lohnende Anziehungspunkte. Ebenso beliebt sind Spaziergänge rund um den idyllischen Tüttensee, dem wärmsten Badesee Oberbayerns!

Ein besonderer Teil dieser Broschüre ist auch den Kirchen, Kapellen und Wegkreuzen in der Gemeinde gewidmet. Der „Kapellen-Radweg“ zeigt sehr schön, wie Kirchen und Kapellen, Wald, Feld und Obstgärten, Wegkreuze, Dorfensembles und behäbige Gasthöfe, Bildstöcke und schmucke Häuserfassaden die seit Jahrhunderten gewachsene Kulturlandschaft des Chiemgaus bilden.

Hinweise auf Naturführungen, Märchenspaziergänge, Vogelbeobachtungen sowie die Naturerlebnisstationen am Chiemsee runden die Broschüre ab.

Bei uns in der Tourist-Information Grabenstätt, können Sie für 2 Euro die Wanderbroschüre „Wanderungen in und um Grabenstätt/Erlstätt“ erwerben.

Sie können die Wanderbroschüre auch als PDF-Datei herunterladen:

>> weitere Informationen als PDF