Wandern und Genießen

„Wanderungen in und um Grabenstätt und Erlstätt“

finden Sie in unserer gleichnamigen neuen Wanderbroschüre. Herrliche Natur, Kirchen, Tüttensee und Chiemsee sowie unsere schmucken Dörfer sind der Rahmen für die ausgesuchten Wanderausflüge. Wesentliche Punkte sind dabei die Wanderungen in das Naturschutzgebiet „Grabenstätter Moos„. Gerade die Irisblüte und der Naturbeobachtungsturm sind dabei lohnende Anziehungspunkte. Ebenso beliebt sind Spaziergänge rund um den idyllischen Tüttensee, dem wärmsten Badesee Oberbayerns!

Ein besonderer Teil dieser Broschüre ist auch den Kirchen, Kapellen und Wegkreuzen in der Gemeinde gewidmet. Der „Kapellenradweg“zeigt sehr schön, wie Kirchen und Kapellen, Wald, Feld und Obstgärten, Wegkreuze, Dorfensembles und behäbige Gasthöfe, Bildstöcke und schmucke Häuserfassaden die seit Jahrhunderten gewachsene Kulturlandschaft des Chiemgaus bilden.

Hinweise auf Naturführungen, Märchenspaziergänge, Vogelbeobachtungen sowie die Naturerlebnisstationen am Chiemsee runden die Broschüre ab.

Bei uns in der Tourist-Information Grabenstätt, können Sie für 2 Euro die Wanderbroschüre „Wanderungen in und um Grabenstätt/Erlstätt“ erwerben.

Sie können die Wanderbroschüre auch als PDF-Datei herunterladen:

>> weitere Informationen als PDF

Erwandern Sie sich das Achental – Achental-Wanderpass!

Ob als Gast oder Einheimischer: Erleben Sie schöne, informative und fröhliche Entdeckungstouren auf den Spuren der Natur!ele gekennzeichnete Wanderwege führen Sie durch die Schönheiten des Voralpenlandes. Erfreuen Sie sich am Panorama der Chiemgauer Alpen mit ihren markanten Gipfeln! Vielleicht sehen Sie sich die wunderbare Bergwelt aber auch aus der Nähe an? Zum Beispiel den nur 6 km entfernten Hochfelln, den wir Grabenstätter gern als unseren „Hausberg“ bezeichnen. Sie können ihn sportlich zu Fuß erobern oder ganz leicht und einfach mit der Seilbahn. Wie auch immer, der traumhafte Ausblick vom Gipfel wird Sie für Ihre Mühe belohnen. Bei gutem Wetter reicht die Sicht bis zum Bayerischen Wald und sogar bis weit nach Österreich hinein. Die eindrucksvollen Felsen und Eisregionen der Alpen scheinen zum Greifen nahe.

Erwandern Sie sich die Achental Wandernadel!

Den „Achental-Wanderpass“ erhalten Sie in der Tourist-Information Grabenstätt. Die Wandernadeln in Bronze, Silber, Gold und Gold mit Eichenlaub bekommen Sie nach erfolgreicher Beendigung der Touren kostenlos! Genaueres erfahren Sie hier im „Achental-Wanderpass“! (als Pdf)