Gemeindeergebnis Volksbegehren Nein zu Studienbeiträge in Bayern

Vorläufiges Ergebnis zum Volksbegehren

Gemeindeergebnis zum Volksbegehren

„Nein zu Studienbeiträgen in Bayern!“

In der Zeit vom 17. Januar 2013 bis 30. Januar 2013 waren auch in unserer Gemeinde 3.322 Bürger berechtigt, sich in die Listen für das Volksbegehren „Nein zu Studienbeiträgen in Bayern“ einzutragen.

Insgesamt haben 494 Bürger mit ihrer Unterschrift dieses Volksbegehren unterstützt. Mit 14,87 % lagen die Eintragungen in unserer Gemeinde etwas über dem bayernweiten Durchschnitt (14,4 %). Auf Landkreisebene trugen sich zusammen 13,4 % aller Stimmberechtigten in die Listen ein.

Die für die Rechtsgültigkeit erforderliche Zahl an Eintragungen von mindestens 10 Prozent der Stimmberechtigten wurde demnach deutlich überschritten. Nach dem vorläufigen Ergebnis wurden bayernweit insgesamt 1.354.984 Eintragungen geleistet.
Weitere Daten hierzu erhalten Sie auf der Website des Bayerischen Landesamtes für Statistik und Datenverarbeitung:
https://www.wahlen.bayern.de/volksentscheide/vob_studienbeitraege_vorlerg.htm

Gemeinde Grabenstätt

– Wahlamt –